archiv

Bratsch (FRA)

Eine Kultband sagt „Adieu“
SO., 02. AUG 2015 21:00 St. Katharina

Bratsch ist eine der prägenden Bands der Weltmusik und ein Synonym für Musiker auf Wanderschaft. 42 Jahre lang ist das französische Quintett den Spuren der Sinti und Roma gefolgt. Von deren Leidenschaft und Musik ließ es sich zu eigenen Kompositionen inspirieren, in denen auch Platz für Traditionen aus Osteuropa, Jazz und zeitgenössische Stile ist. Nun ist die Kultband am Ende ihrer Wanderschaft angelangt. Sie löst sich auf und es ist ihr eine Ehre, sich auch dort vom Publikum zu verabschieden zu dürfen, wo sie 1993 eines ihrer ersten deutschen Festival-Konzerte geben durften: beim Bardentreffen.

nach oben