archiv

Dissidenten und Mohamed Mounir (GER/EGY)

Paten des World-Beat und Ikone der ägyptischen Pop-Szene
SO., 02. AUG 2015 17:15 Hauptmarkt

Kaum eine Band verkörpert den Begriff „Weltmusik“ so sehr wie Die Dissidenten. Seit über 30 Jahren versammeln sie in ihren Projekten, auf ihren Alben und auf der Bühne Musiker aus aller Welt. Zweimal, 1998 und 2012, standen die Weltmusik-Pioniere beim Bardentreffen schon mit verschiedenen Gästen auf der Bühne. Diesmal verbrüdern sie sich mit einer Symbolfigur für die liberale Öffnung der arabischen Welt: mit dem ägyptischen Pop-Star Mohamed Mounir.

nach oben