archiv

Elida Almeida (CPV)

Erstaunlich reife Songs von einer jungen Sängerin
SA., 30. JUL 2016 16:00 St. Katharina

Ob’s am Klima liegt? Immer wieder bringen die Kapverdischen Inseln talentierte Sängerinnen hervor. Die jüngste Weltmusik-Entdeckung ist Elida Almeida, die nicht nur mit kraftvoller, anrührender Stimme gesegnet ist, sondern mit 23 Jahren auch ein erstaunlich reifes Debüt-Album vorgelegt hat. Die mit Batuku, Funana und Morna gewürzten Folksongs auf „Ora doci Ora margos“ hat sie überwiegend selbst komponiert, die Texte selbst geschrieben. Sie erzählen von den „süßen und bitteren Momenten“ ihres Lebens.

nach oben