archiv

Isolation Berlin (GER)

Zweiter Anlauf für die Rockentdeckung aus der deutschen Hauptstadt
FR., 28. JUL 2017 19:00 KulturGarten

Isolation Berlin ist die derzeit wohl angesagteste Hauptstadt-Band. „Jung, depressiv und wunderbar“, findet die „Welt“ die vier Jungs. Für den „Spiegel“ sind sie „die Rock-Entdeckung“ und ihren „Protopop“, der keinen Trends folgt, hält das Magazin schlicht für „eine Sensation“.

Bereits im letzten Jahr sollte das Quartett auf dem Bardentreffen auftreten, doch auf dem Weg von Berlin nach Nürnberg strandeten die Musiker aufgrund eines Motorschadens auf der Autobahn und kamen nicht mehr rechtzeitig weiter. Auch eine Form der Isolation. In 2017 wird das Konzert für alle Enttäuschten des Vorjahres nachgeholt.

nach oben